Goldmann GroupSensible Altbau-Sanierung.
Seit über 16 Jahren steht die Goldmann Group für die erfolgreiche und sensible Sanierung von Altbauten als auch die Errichtung moderner und komfortabler Neubauten in Berlin. Unser spezielles know how haben wir uns in der behutsamen Sanierung von Gründerzeithäusern im Prenzlauer Berg in Berlin erarbeitet.
 
Kompetenzen
Fassaden- und Außengestaltung
Von Anfang an sanieren wir für unsere Kunden so, wie wir das auch für uns persönlich tun würden, dass heisst, dass wir jederzeit selbst in unsere Objekte einziehen könnten. Bei der Auswahl unserer Objekte legen wir großen Wert auf die Lage und die Substanz, da dies die entscheidenden Faktoren für den Erfolg unserer Pläne sind. Als modernes Unternehmen kennen wir natürlich auch die Bedürfnisse von morgen - dazu zählen das ökologische sowie energiesparende Bauen sowie neue Wege beim Gebäudemanagement.
Unser Alltag wird zu einem wesentlichen Teil durch die Architektur bestimmt, die uns Tag für Tag umgibt. Daher muss jede Sanierung mit viel Feingefühl und Vorsicht durchgeführt werden. Hauptsächlich geht es darum, den ursprünglichen Charakter, also das »Gesicht« eines Hauses, wieder in Gänze herzustellen. Die reinen Baumaßnahmen betragen dabei circa 10 –12 Monate, das gesamte Projekt von der ersten Planung bis zur Übergabe an die Bewohner dauert ungefähr zwei Jahre. Ein wichtiger Aspekt bei unseren Objekten ist, dass sich das sanierte Haus nach der Fertigstellung wieder harmonisch in das gegebene Straßenbild einfügt. Wenn unsere Objekte z. B. im Vorfeld bereits mit Stuck ausgestattet waren, wird dieser erhalten und behutsam erneuert.
Bei unseren Sanierungen achten wir sehr auf wartungsarme, klimagerechte und energiegewinnende Baukonzeptionen, denn unsere Objekte sollen eine energiesparende Versorgung gewährleisten. Ein Beispiel sind die von uns eingesetzten Fenster – Holzfenster nach den neuesten Energiesparrichtlinien, angepasst an die Gestaltung der alten Fenster.
Hochwertige Innenausstattung
RavensbergQuartier
LorenzQuartier
TorQuartier
Im Fokus eines Altbauprojektes steht die Gestaltung der Innenräume. Diese müssen der Gesamtwirkung des Hauses natürlich in jeder Hinsicht gerecht werden. Dabei erhält ein Innenraum seinen Charakter meist durch die gezielte Kombination von hochwertigen Materialien und sinnvoll eingesetzten Details. Da wir Häuser sanieren, die bereits eine eigene, langjährige Geschichte besitzen, ist für uns selbstverständlich, auf diesen speziellen Charme aufzubauen und ihn optimal zu nutzen.
Das Detail bezeichnet eine Einzelheit aus einem größeren Ganzen. Sachkenntnis und Detailverliebtheit sehen wir als Grundlagen unserer Arbeit. Für uns ist es wichtig, welche Fliesen man auswählt, welcher Boden verlegt wird, wie die sanitären Einrichtungen, die Küche, die Armaturen oder die Accessoires sich zu einem harmonischen Ganzen zusammenfügen. Ob klassisch-traditionell oder modern, Stahl oder Naturstein, Glas oder bruchrauer Schiefer – aus der Kombination der verschiedenen Werkstoffe entstehen bei uns stimmige Konzepte. Unsere Materialien sind stets hochwertig und langlebig, denn wir verwenden nur ausgewählte Markenprodukte.
Dies alles entscheidet über die nachhaltige Qualität und die Atmosphäre eines Hauses und seiner Räume. Wir erneuern grundsätzlich die gesamte Elektroinstallation, die sanitären Einrichtungen und die Heizungsanlagen. Ein von uns saniertes Haus ist erst dann fertig, wenn wirklich jedes Detail stimmt. Darauf können Sie sich verlassen.
Exklusive Innengestaltung
RavensbergQuartier
LorenzQuartier
TorQuartier
Am Beginn einer Sanierung steht für uns immer der Wunsch, ein historisches Wohnhaus so authentisch wie möglich und mit soviel Komfort wie später nötig, zu realisieren. Die Instandsetzung beginnt immer mit der Bestandsaufnahme. Danach wird entschieden, wie die Sanierung weitergeht, welche Schritte ab jetzt nötig sein werden. Spätestens zu diesem Zeitpunkt kommen unsere Partner ins Spiel, - Architekten, Baufirmen etc. man bespricht, wie man gemeinsam ein Haus, das viele Jahre im Dornröschenschlaf lag, zu neuem Leben erwecken kann.
Die Architektur schafft, gestaltet und gliedert den Raum, muss dabei aber stets nahe am Menschen entwickelt werden. Primär steht also immer die intensive Auseinandersetzung mit den Menschen, die die geplanten Räume nutzen werden, im Fokus unserer Arbeit. Eine gelungene Innengestaltung kann das physische, psychische und soziale Wohlbefinden eines Menschen gewährleisten. Daher achten wir bei unseren Projekten besonders auf die Wirkung der Innenräume. Die meisten unserer Gebäude sind um die Jahrhundertwende entstanden und wurden in der damals traditionellen Bauweise erstellt. Wir setzen diese Häuser von außen und von innen komplett instand und modernisieren sie, wobei wir immer ein individuelles, ästhetisches und unverwechselbares Raummilieu schaffen.
Wichtig hierbei sind moderne Grundrisse, attraktive Bäder und großzügige Küchen, aber immer so umgesetzt, dass die spezielle Atmosphäre des alten Hauses nicht verloren geht. Bei allen Planungen zum Innenraum hat der spätere Besitzer die Möglichkeit, seine persönlichen Wünsche einzubringen – insbesondere bei der Aufteilung der Räume und bei der Wahl der Materialien.
» Erfahren, professionell und zuverlässig. Mit unseren Partnern halten wir unsere hohen Standards. «
5 Gründe für die Goldmann Group:Daran lassen wir uns gerne messen.
Wir entwickeln maßgeschneiderte und praxistaugliche Konzepte, bei denen stets unsere Kunden im Vordergrund stehen.
1
Wir verbessern unser eigenes Wissen und unsere Beratungskompetenz kontinuierlich.
2
Wir besitzen hohe Leistungsbereitschaft, weil unsere Arbeit für unsere persönlichen Werte und Überzeugungen steht.
3
4
Wir pflegen einen freundlichen und wertschätzenden Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern.
5
Wir sind unabhängig und vertreten ausschließlich die Interessen unserer Kunden.
 
RavensbergQuartier Magdeburg
Ein Kleinod neu entdeckt.

Das RavensbergQuartier liegt im historischen Teil Magdeburgs. Unweit der ehemaligen Bastion Ravensberg, die Teil der preußischen Festungsanlagen war. In fußläufiger Entfernung zum Elbufer, zum Magdeburger Dom und zum Hauptbahnhof ist das RavensbergQuartier im architektonisch und kulturell spannendsten Teil der Ottostadt gelegen.

Die Gebäude stehen unter Denkmalschutz und weisen eine architektonische Klarheit aufgrund der Ziegel- und Backsteinbauweise auf. Die Bestandsfläche der Gebäude bestehen jeweils aus einem Erdgeschoss und 2 bis 3 Obergeschossen. Die Häuser stehen komplett leer. Überdies sind ausreichend Flächen für Stellplätze vorhanden.

Adresse
Stresemannstraße 18/19
39104 Magdeburg
Wohneinheiten
129
Baujahr
1875
Umbau
seit Juni 2016
Fertigstellung
bis Ende April 2018
Projektvolumen
EUR 24,5 Mio.
LorenzQuartierMagdeburg
Wohnen auf Zeit für ein Maximum an Flexibilität.

Leben, Arbeiten und Feiern – alles im LorenzQuartier mitten in Magdeburg. Im modernen Design komplett eingerichtet sind hier Wohnungen für Studenten und Menschen entstanden, die viel Wert auf Flexibilität legen.

Bauzeit
30 Monate
Appartements
500
Projektvolumen
EUR 15,0 Mio.
TorQuartierBerlin - Mitte
Exklusives Wohnen direkt in Berlins lebendiger Mitte

Das um 1850 errichtete Gebäudeensemble in der Torstraße 79 und 83 sowie der Zehdenicker Straße 28 besteht aus vier Häusern mit insgesamt 38 Wohnungen und einem Innenhof mit Parkplatzflächen. Die Wohngebäude wurden im bauzeitlichen Stil saniert und erhielten Balkone und eine moderne Innenausstattung. Die Gebäude bilden ein Denkmalensemble und wurden daher in Einklang mit den Vorgaben des Denkmalschutzamtes Pankow von Berlin saniert. Bei der Torstraße 83 handelt es sich darüber hinaus um das zweitälteste Haus der heute sehr angesagten Torstraße in Berlin-Mitte.

Bauzeit
15 Monate
Wohnungen
37
Projektvolumen
EUR 10,0 Mio.
HermannQuartierBerlin
Nahversorguzngszentrum für Neukölln

Unmittelbar am S- und U-Bahnhof Hermannstraße gelegen bietet das Nahversorgungszentrum HermannQuartier optimale Voraussetzungen sowohl für Mieter als auch deren Kunden. Durch sein klares Erscheinungsbild trägt es zusätzlich zur Aufwertung des Viertels bei und prägt dessen Erscheinungsbild. In über 30 Shops wird hier alles für den täglichen bedarf angeboten. Dazu gibt es auf den oberen Etagen ein Ärztehaus. Das HermannQuartier wurde im Jahr 2008 eröffnet.

Bauzeit
20 Monate
Gewerbe
30 Einheiten
Einkaufsfläche (gesamt)
8.650 qm
Projektvolumen
EUR 25,0 Mio.
KastanienalleeBerlin
Großstadtflair im KastanienQuartier

Die Kastanienallee steht für das Lebensgefühl des Prenzlauer Berges. Restaurants, Cafes, Galerien. Berlin-Besucher finden hier das typische Kiez-Gefühl, für das sie nach berlin gekommen sind. Das KastanienQuartier mit seinen 29 Wohnungen repräsentiert all dies. Neu und alt. Modern und traditionsverhaftet. Während im Vorder- und Gartenhaus klassische Wohnungen entstanden, wurden im zweiten Hof fünf ehemalige Fabriketagen mit Kappendecken zu modernen Lofts umgebaut.

Bauzeit
15 Monate
Wohnungen
27
Gewerbe
2
Projektvolumen
EUR 6,5 Mio.
WinsstrasseBerlin - Prenzlauer Berg
Zeitlos schöne Architektur

Dieses Projekt in der Winsstrasse 62 und 63 wurde im Jahre 2006 fertig gestellt und mit großem Erfolg an seine neuen und alten Bewohner übergeben.

Das Haus wurde 1898 errichtet und besteht aus einem Vorderhaus mit zwei Eingängen und zwei Seitenflügeln. Bei unserer Sanierung wurden die alten Grundrisse wieder hergestellt und die Immobilie, gemäß den heutigen Ansprüchen an Wohnqualität umfangreich saniert und modernisiert. Im Vorderhaus wurde an jeden Aufgang ein außen liegender Fahrstuhl angebaut. Jede Wohnung erhielt mindestens einen Balkon. Die Fassade wurde entsprechend den alten Vorgaben umfangreich erneuert und der Innenhof begrünt.

 

An das Haus grenzt im Hof ein alter Industriebau, der im Jahr 2004/ 2005 durch einen privaten Investor in Loft-Wohnungen umgebaut wurde.

Bauzeit
11 Monate
Wohnungen
36
Projektvolumen
EUR 7,0 Mio.
Lychener StraßeBerlin - Prenzlauer Berg
Hochwertig und dennoch preiswert

Das fünfgeschossige Berliner Wohnhaus in der Lychener Straße 50 in BPrenzlauer Berg wurde komplett saniert und modernisiert. Es wurden Fahrstühle eingebaut und das Dachgeschoss wurde zu Wohnflächen umgebaut. Alle Wohnungen erhielten mindestens einen Balkon. Die Komplettsanierung umfasste außerdem die Erneuerung der gesamten Elektroinstallation, der sanitären Einrichtungen und der Heizungsanlage. Außerdem wurden moderne Einbauküchen in die Wohnungen integriert. Die Höfe wurden entsiegelt und erhielten eine großzügige Begrünung.

Die Immobilie wurde in nur zehn Monaten vollständig saniert und umfangreich modernisiert. Im Dachgeschoss entstanden drei neue Wohnungen mit auf die Bewohner persönlich zugeschnittenen Grundrissen. Die Immobilie wurde im Dezember 2002 an die Erwerber mängelfrei übergeben. Nach Fertigstellung wurde die Immobilie in den Verwaltungsbestand der GOGEMA Gesellschaft für Immobilienmanagement mbH übergeben. Unterstützt wurde die Sanierungsmaßnahme durch das Land Berlin im Rahmen des Förderprogramm "Soziale Stadterneuerung". Dadurch konnte hochwertiger und dennoch preiswerter Wohnraum geschaffen werden.

Bauzeit
11 Monate
Wohnungen
35
Gewerbe
2
Projektvolumen
EUR 6,5 Mio.
ImmanuelkirchQuartierBerlin - Prenzlauer Berg
Am Puls der Zeit

Ein Stadthaus in einem der attraktivsten Viertel Berlins – dem Prenzlauer Berg. Dieser Neubau bietet seinen Bewohnern modernsten Wohnraum, flexibel und individuell.

In dem 6-stöckigen Gebäude wurden 19 hochwertige Wohnungen, darunter 1 exklusives Penthouse realisiert. Die Konzeption eines Neubaus ermöglichte eine auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnittene Raumplanung. Exklusive Extras wie Dachterrassen, Gärten, Saunen und Kamine erhöhen zusätzlich die Attraktivität des ImmanuelkirchQuartiers.

Bauzeit
14 Monate
Wohnungen
18
Gewerbe
0
Projektvolumen
EUR 9,5 Mio
WichertstraßeBerlin - Prenzlauer Berg
Über den Dächern der Stadt

Das 5-geschossige Berliner Wohnhaus in Berlin-Pankow besteht aus Vorderhaus, zwei Seitenflügeln und zwei Gartenhäusern.

Das Gebäude ist um die Jahrhundertwende entstanden und wurde in der damals traditionellen Bauweise erstellt. Es ist komplett instand gesetzt und modernisiert (mit Aufzug) worden. Im Dachgeschoss sind moderne Wohnungen mit Dachterrassen entstanden. Die Wohnungen des 1. bis 4. OG wurden mit Balkone sowie moderne Küchen und Bäder ausgestattet. Im Gartenhaus entstanden attraktive Maisonettewohnungen. Insgesamt entstanden 63 Altbauwohnungen und 5 Dachgeschosswohnungen.

Die Immobilie wurde in nur neun Monaten vollständig saniert und modernisiert. Die pünktliche und mängelfreie Übergabe der Wichertstraße 39, 39a an die Erwerber erfolgte im Dezember 2003. Die mängelfreie Übergabe der Wichertstraße 40 folgte im Februar 2004 2 Monate früher als geplant. Nach Fertigstellung wurde die Immobilie in den Verwaltungsbestand der GOGEMA Gesellschaft für Immobilienmanagement mbH übergeben und in anderthalb Monaten vollständig vermietet.

Bauzeit
9 Monate
Wohnungen
63
Projektvolumen
EUR 10,0 Mio.
SchliemannstraßeBerlin - Prenzlauer Berg
Auf Ihre Wünsche zugeschnitten

Die Immobilie wurde in nur zehn Monaten vollständig saniert und umfangreich modernisiert. Im Dachgeschoss entstanden drei neue Wohnungen mit auf die Bewohner persönlich zugeschnittenen Grundrissen. Die Immobilie wurde im Dezember 2001 an die Erwerber mängelfrei übergeben. Nach Fertigstellung wurde die Immobilie in den Verwaltungsbestand der GOGEMA Gesellschaft für Immobilienmanagement mbH übergeben. Unterstützt wurde die Sanierungsmaßnahme durch das Land Berlin im Rahmen des Förderprogramm "Soziale Stadterneuerung". Dadurch konnte hochwertiger und dennoch preiswerter Wohnraum geschaffen werden.

Bauzeit
10 Monate
Wohnungen
33
Gewerbe
2
Projektvolumen
EUR 6,0 Mio.
Friedrich-Engels-StraßeBerlin - Pankow
Mit Blick ins Grüne

Die Immobilie wurde im Jahr 2000, nach einer Bauzeit von 12 Monaten schlüsselfertig erstellt. Die Immobilie wird zum überwiegenden Teil von den Erwerbern selber genutzt. Hier entstanden zehn moderne, helle und auf die Eigentümer zugeschnittene Wohnungen.

Bauzeit
12 Monate
Wohnungen
10
Projektvolumen
EUR 3,0 Mio.
Partner
ABA Mark Aretz Leipzig

Architekt

Planungsgesellschaft ABA
Architekt Mark Aretz
August-Bebel-Straße 58
04275 Leipzig

Gemeinsame Projekte:
Winsstraße
KastanienQuartier
ImmanuelkirchQuartier
TorQuartier
LorenzQuartier
RavensbergQuartier

merlekerpartnerBerlin

Rechtsanwälte|Notare

merlekerpartner
rechtsanwälte PartG mbB
Hardenbergstraße 10
10623 Berlin

GAAP GmbHBerlin

Wirtschaftsprüfer|Steuerberater

GAAP GmbH
Wirtschaftsprüfungs- und
Steuerberatungsgesellschaft
Alte Jakobstraße 79/80
10179 Berlin

Profi Partner AGBerlin

Immobilienvertrieb

Gemeinsame Projekte:
Schliemannstraße
Lychener Straße
Wichertstraße
TorQuartier
RavensbergQuartier

Unser Garant für hochwertige Serviceleistungen: Die Hausverwaltungsgesellschaft GOGEMA.
Individuelle Immobilien-
bewirtschaftung
Die GOGEMA bewirtschaftet jede Immobilie individuell und bedürfnisgerecht nach Absprache mit dem Eigentümer. Im Vordergrund stehen dabei die Werterhaltung und die Wirtschaftlichkeit.
Wirtschaftlichkeit
und Planbarkeit
Dabei wird auch der nahe Kontakt zur Mieterschaft nicht vergessen. Da die GOGEMA stets serviceorientiert, also im Sinne des Kunden, handelt, wird mit Problemen so transparent wie möglich umgegangen, die entsprechenden Lösungen sucht man dabei immer gemeinsam.
Personliche und
schnelle Beratung
Persönliche Beratung steht somit natürlich im Vordergrund. Die GOGEMA versteht sich als fairer Dienstleister, der verantwortungsvoll und engagiert die Wünsche seiner Kunden realisiert.
GOGEMA Gesellschaft
für Immobilienmanagement mbH

Linienstraße 98
D-10115 Berlin

Fon: +49 (0)30 · 20 60 79 30
Fax: +49 (0)30 · 20 45 84 90

info@gogema.de
www.gogema.de

Kontakt
Goldmann Group

Linienstraße 98
D-10115 Berlin

Fon: +49 (0)30 · 20 60 79 30
Fax: +49 (0)30 · 20 45 84 90

info@goldmann-group.de
www.goldmann-group.de

Kontaktieren Sie uns: